Persönliche Womb Blessings®

und Womb Healings

Warum ein persönliches Womb Blessing® oder Womb Healing erhalten?

Über das persönliche Womb Blessing®

 Regelmäßige persönliche Womb Blessing Einstimmungen sind

  • ein Weg der tiefen Heilung für deine weiblichen Energien und deinen Zyklus

  • ein kraftvoller und persönlicher Weg des Erwachens zu deiner authentischen Weiblichkeit, um die volle Kraft, Schönheit, Liebe, Kreativität und Sexualität der Frau, die in dir steckt, anzunehmen und auszudrücken.

  • eine neue Art zu leben und dein Leben zu ermächtigen, wenn du es mit den Erkenntnissen aus den Büchern oder Workshops „Roter Mond“ und „Die optimierte Frau“ kombinierst

  • ein monatlicher Zufluchtsort, um deine Energien wiederherzustellen und wieder "ich" zu werden

  • ein Weg der weiblichen Persönlichkeitsentwicklung, der dich zu deinem vollen Potenzial als Frau erweckt

  • ein Weg der spirituellen Entwicklung, der dein Bewusstsein für das Göttlich-Weibliche öffnet und deine natürliche Spiritualität in dein Leben bringt

Persönliche Womb Blessings kannst du auch erhalten als:

  • als Übergangsritus / Feier der ersten Menstruation, um das Erwachen der zyklischen Natur eines Mädchens zu bestätigen und diese Natur als positiv und kraftvoll zu bestätigen

  • ein Übergangsritus / eine Feier für die Wechseljahre, die Heirat, das Muttersein oder für Scheidung, Trauer und Verlust

  • eine Feier für alles, was es bedeutet, weiblich zu sein

  • ein persönliches und körperliches Gebet - eine Verschmelzung unserer weiblichen Natur mit dem Göttlich-Weiblichen

Was passiert bei einem persönlichen Womb Blessing®?


Die Empfängerin sitzt bequem auf einem aufrechten Stuhl und ist vollständig bekleidet. Wenn es für die Empfängerin nicht möglich ist, aufrecht zu sitzen, wird die Moon Mother die Position ändern. Das persönliche Womb Blessing kann an viele Behinderungen angepasst werden.

Die Moon Mother zündet zunächst zwei Kerzen an, eine für die Gebärmutterschalen der Empfängerin und eine für ihre eigene Schale, und füllt dann Wasser in die anderen Gebärmutterschalen.

Sie liest entweder "The Womb Blessing Meditation" vor oder spielt eine Audioversion ab.

Dann gibt die Moon Mother der Empfängerin durch eine Abfolge von Handpositionen und Atemzügen die Einstimmung auf das persönliche Womb Blessing.  Die Empfängerin muss nichts weiter tun, als die Augen zu schließen, sich zu entspannen und die Erfahrung zu genießen.

Die Moon Mother beendet den Segen, indem sie sich hinter die Empfängerin stellt und dann trinken sie gemeinsam ihr Womb Blessing Wasser und essen etwas. Die Moon Mother fragt die Empfängerin nach ihren Erfahrungen.

Die Moon Mother gibt der Empfängerin ein Handout mit den Worten der Womb Blessing Meditation und den Anweisungen für eine einfache, tägliche Selbstheilung. Außerdem gibt sie ein Handout über Entgiftungserfahrungen.


The Womb Blessing® und andere Therapien

Eine Moon Mother kann neben dem Womb Blessing® auch andere Therapien anbieten, aber sie kann die Womb Blessing® Technik selbst nicht anpassen oder verändern.

Woher weiß ich, dass ich die Womb Blessing-Einstimmung erhalte?

Um sicherzugehen, dass deine Moon Mother qualifiziert ist, überprüfe die autorisierte Liste und frage sie, ob sie die von Miranda Gray gelehrte Technik verändert hat.  Akzeptiere keine angepassten Techniken.


Wenn eine Moon Mother die von Miranda gelehrte Energiesequenz abändert, erhältst du die Einstimmung nicht.

Du wirst eine angenehme Energie erfahren, die dem Womb Blessing ähnelt, aber du wirst nicht die transformierenden oder wiedergebährenden Aspekte der Womb Blessing-Einstimmung erhalten.

Es ist wichtig, dass wir die Integrität und Kraft der Technik in allen Ländern bewahren. Wenn du Bedenken hast, dass du nicht die richtige Technik erhalten hast oder dass jemand behauptet, eine von Miranda Gray ausgebildete Moon Mother zu sein, obwohl sie nicht auf der autorisierten Liste steht, wende dich bitte an einen der Länderkoordinatoren.
 
Wie lange wird es dauern?

Persönliche Womb Blessings werden normalerweise in 30-minütigen oder 1-stündigen Sitzungen erteilt.

Persönliche Womb Blessings können neben anderen Therapien oder in Kombination mit dem "Womb Healing - weiblicher Energieausgleich" gegeben werden und Moon Mother Mentorinnen können "Womb Blessing Mentoring - weibliches Energie-Mentoring" anbieten.
 
Wie oft kann ich einen persönlichen Womb Blessing® erhalten?

Einmal im Monat. Das lässt Zeit für den Geburtsprozess.

Womb Blessings® können von extra dafür ausgebildeten Moon Mothers® auch auf Distanz gegeben werden.

Hier geht es zur Liste der authorisierten Moon Mothers > Zertifizierte Moon Mother®

Du kannst die Liste nach Land, Ausbildungslevel etc. sortieren. Moon Mothers® die für die Fernübertragung ausgebildet sind, erkennst du an dem kleinen Handsymbol in der Liste in der Spalte "Remote Pract"

​​​​

Über das persönliche Womb Healing

Was ist ein Womb Healing - weiblicher Energieausgleich?

Wir leben in einer hektischen Welt, in der von Frauen erwartet wird, dass sie wie Männer leben und arbeiten. Kein Wunder, dass so viele von uns einen unausgeglichenen und gestressten Menstruationszyklus haben, der uns körperlich, emotional und mental herausfordert.

Wir alle brauchen irgendwann in unserem hektischen und arbeitsreichen Leben eine Oase des weiblichen Wohlbefindens und der Erholung!

Das Womb Healing - der weibliche Energieausgleich - soll den Auswirkungen des modernen Lebens entgegenwirken, indem es

 

  • erschöpfte archetypische Energiezentren wieder auffüllt, damit wir uns ganz und mit allen Aspekten unseres Selbst wohl fühlen.

  • es hilft, den Fluss von einer Archetypinnen Phase zur nächsten zu harmonisieren, damit wir anmutig durch die Veränderungen unserer zyklischen Natur fließen, sei es in Verbindung mit dem Menstruationszyklus oder dem Mondzyklus.

  • die drei wichtigsten weiblichen Energiezentren, einschließlich des Gebärmutter-Energiezentrums, werden mit Energie versorgt, was uns das Gefühl von Ganzheit, Stressabbau und das Gefühl gibt, wieder in unserer Weiblichkeit zentriert, sicher und ermächtigt zu sein.

  • die Blockaden, die unsere archetypischen Energien einschränken, werden gelöst, so dass wir eine reichere Version unserer Weiblichkeit leben und Zugang zu unserer Kreativität, Sexualität, Intuition, Klarheit, Weisheit und Spiritualität bekommen, die in unserer authentischen Natur liegt.

  • es ist auch ideal, um Frauen in und nach den Wechseljahren zu unterstützen, wenn sie die archetypischen Energieveränderungen durchlaufen, die sie in die letzte Phase der weiblichen Lebensentwicklung führen.


Wie das persönliche Womb Blessing® wird auch das Womb Healing von einer autorisierten Moon Mother® persönlich durchgeführt - einer Frau, die einen offiziellen Moon Mother Level 1 Workshop besucht hat.

Das Womb Healing ist eine sanfte und entspannende Heilungssequenz, die von einer ausgebildeten Moon Mother durchgeführt wird. Sie fokussiert die göttlich-weibliche Energie, die im weltweiten Womb Blessing verwendet wird, in einer Reihe von Handpositionen auf die drei weiblichen Hauptenergiezentren (die sich vom Chakra-System unterscheiden) und auf bestimmte Energiepunkte des weiblichen Körpers, die mit den Energien der vier weiblichen Archetypinnen in Verbindung stehen.

Womb Healings können empfangen werden:

 

  • Vor einem persönlichen oder weltweiten Womb Blessing, um einer Frau zu helfen, ihre Zyklusenergien zu stärken, zu klären und zu harmonisieren, damit sie sich für die Einstimmung auf den Womb Blessing besser öffnen kann.

  • Nach dem persönlichen oder weltweiten Womb Blessing, um einer Frau zu helfen, die Veränderungen des Womb Blessings zu integrieren, die durch den Geburtsprozess stattfinden.

  • Zu jeder Zeit, wenn eine Frau ihre Energien und ihr Wohlbefinden wiederherstellen möchte.


 
Was soll ich machen - ein Womb Healing oder einen Womb Blessing®?

In der Regel empfehlen wir eher das unterstützende Womb Healing als den transformierenden Womb Blessing, wenn eine Frau größere medizinische Behandlungen oder Krisen durchmacht.

Ein Womb Healing kannst du so oft erhalten, wie du möchtest, um deine weiblichen Energien und dein Wohlbefinden wiederherzustellen.
 
Was sind die Unterschiede zwischen einer Womb Blessing® Einstimmung und einem Womb Healing?

Das Womb Healing ist unterstützend und stellt deine weiblichen Energien und dein Wohlbefinden wieder her.

Das Womb Blessing ist transformativ und beginnt einen Weg des Erwachens zu der Freude und tiefen Schönheit der authentischen Weiblichkeit, die in dir liegt.

Was passiert bei einem Womb Healing - weiblicher Energieausgleich?

Du liegst bequem und vollständig bekleidet auf einer Liege und wirst mit einer Decke zugedeckt.

Deine Moon Mother wird eine Reihe von Handpositionen ausführen, die speziell auf die weibliche Energiestruktur abgestimmt sind und sowohl am Körper als auch außerhalb des Körpers ausgeführt werden, beginnend am Kopf und endend an den Füßen.

Es ist nicht ungewöhnlich, dass die Empfängerin während des Womb Healings einschläft!

Am Ende kannst du deine Erfahrungen mit der Moon Mother teilen.

Ausgebildete Moon Mother Mentorinnen und Mentoren können nach dem Womb Healing ein Womb Blessing Mentoring anbieten.

Deine Moon Mother kann dir vor oder nach dem Womb Healing auch andere Therapien anbieten, aber die Integrität der Womb Blessing Technik wird beibehalten, um die beste Wirkung zu erzielen.

Ein Womb Healing kann auch auf Distanz gegeben werden.