Moon Mother® Remote Practitioner

1-2-1 Womb Blessing auf Distanz Workshop

with Miranda Gray

Datum        16. Mai 2021                        Date        16th May 2021

Uhrzeit       14:00 - 16.30 Uhr EU        Time        1 pm UK           

Distanz 1-zu-1 Womb Blessing® ‚Schnell‘-Ausbildung

Für Moon Mothers® aller Levels

Wir befinden uns jetzt in einer Zeit, in der die Moon Mothers® der Welt so viel MotherLight und MotherSoul in der Erdmutter geerdet haben, dass wir uns jetzt leichter mit weiblichen Energien in ihren höheren Bereichen verbinden können. Das erleichtert es den Moon Mothers®, das Energiemuster zu erschaffen, das nötig ist, um durch die Präsenz der Universellen Mutter die Womb Blessing® Einstimmung an eine andere Frau zu senden, die nicht physisch anwesend ist.

Aber dieser Distanz-Praxis (Remote Practitioner) Workshop ist mehr als nur das „Senden des Womb Blessings® aus der Ferne“, er ist der erste Schritt für Moon Mothers®, um eine neue Ebene des Bewusstseins und eine neue Herangehensweise an die Energiearbeit zu erschließen, indem sie sich mit dem Universellen Netzwerk verbinden und durch dieses arbeiten. Dies ist ein hochschwingender Prozess, der oft Frauen mit vielen Jahren persönlicher Energieentwicklung vorbehalten ist. Miranda hat jedoch die Einweihung und die Technik des Workshops so strukturiert, dass Moon Mothers® aller Levels die gleiche Distanz-Sendetechnik erlernen können.

Mirandas eigener persönlicher spiritueller Arbeit und den Worldwide Womb Blessing® entnommen, wirst du eine einfache, aber kraftvolle Technik erlernen, die eine neue Dimension in deine Arbeit als Moon Mother® und in dein Leben bringen wird.

Dies ist das erste Mal, dass Miranda außerhalb des Teacher Trainings teilt, wie sie arbeitet.

‘Schnell’-Ausbildung

Mit der aktuellen Weltlage gibt es eine Dringlichkeit, allen Frauen zu helfen – und viele Moon Mothers® waren sehr aktiv beim Senden des weltweiten Womb Blessings®, Symbol Heilungen usw. Aber jetzt sind wir bereit für eine 1-to-1 Womb Blessing® aus der Ferne und qualifizierte Moon Mothers®, die ausgebildet und autorisiert sind, „Remote Practitioner“ zu sein. Um diese Dringlichkeit zu reflektieren, hat Miranda eine Schnell-Ausbildung zu reduziertem Preis lanciert, welche den Kern der Sendetechnik, den Hintergrund und die Informationen enthält, aber ohne die Pausen, die soziale Interaktion und die mehreren Übungseinheiten eines teureren Ganztages-Workshops.

Das bedeutet, dass dieses intensive Training nicht für unerfahrene Moon Mothers® geeignet ist oder jene, die eine sanftere und langsamere Herangehensweise an das Training mit mehr Zeit zur Verarbeitung der Energie innerhalb einer Workshop-Umgebung benötigen.

Workshop Inhalte:

  • Hintergrundinformationen darüber, wie die Ferneinstimmung funktioniert.

  • Eine Einweihung, um die Energiezentren zu aktivieren, die deiner Stufe der Moon Mother®-Ausbildung entsprechen, und dich mit höheren Reichen des Universellen Schoßbaum-Netzwerks zu verbinden, um das Senden einer Ferneinweihung zu ermöglichen. Moon Mothers® des Levels 1 erhalten eine höhere Kessel-Einweihung, Moon Mothers® des Levels 2 eine Kessel- und Kelch-Einweihung, und Moon Mothers® des Levels 3 erhalten eine Kessel-, Kelch- und Stern-Einweihung.

  • Du lernst die Verbindungsmeditation, die du vor der Womb Blessing® -Meditation anwendest, sowie die Struktur eines Womb Blessing® aus der Ferne und das Timing.

  • Führung durch die Technik, den Segen aus der Ferne zu senden und eine praktische Übung mit einem leeren Stuhl.

  • Antworten auf Fragen der Praxis.

Nach dem Workshop erhältst du deine Qualifikation:

  • Ein über 30-seitiges illustriertes Handbuch in Englisch oder in der Sprache des Workshops.

  • Ein Praxiszertifikat.

  • Auflistung auf der offiziellen Website Womb Blessing als qualifizierte Fernbehandlerin.

 

Bitte beachten: Dieser Workshop ist stufenspezifisch. Wenn du das Moon Mother Training auf die nächsthöhere Stufe weiterführst, musst du diesen Workshop wiederholen, um die entsprechende Einweihung und Aktivierung für deine neue Stufe zu erhalten.

Empfehlungen

Miranda hat eine Reihe von starken Empfehlungen für Teilnehmerinnen aller Stufen, um sie und ihre Energien auf diese große Veränderung in Verbindung und Bewusstsein vorzubereiten.

Es wird empfohlen, dass Teilnehmerinnen:

  • Aktiv MotherLight und MotherSoul gesendet haben – wie beispielsweise das Weltweite Womb Blessing senden, das Womb Healing auf Distanz praktizieren, zum Online Virtuellen Healing Buch senden. Je mehr du mit der Energie gearbeitet hast, desto klarer bist du als Kanal und desto bewusster bist du und desto erfahrener bist du darin, den Fokus aufrechtzuerhalten, der für die Arbeit aus der Ferne erforderlich ist.

  • Den eintägigen Workshop „Moonlit Path“ (Monderleuchteten Pfad) vom letzten Jahr besucht haben. Dieser Workshop vermittelt Moon Mothers® aller Levels die notwendigen Werkzeuge, um ein starkes Energiefeld zu schützen und aufrechtzuerhalten, etwas, das für Fernbehandlerinnen wichtig sein wird. (Du kannst den Moonlit Path Workshop immer noch nach dem Remote Practitioner Workshop machen).

Anforderungen:

  • Wenn nicht im Voraus mit Miranda anders vereinbart, müssen zwischen deiner letzten Einweihung als Moon Mother® und dem Workshop 3 Monate vergangen sein, in denen du die Womb Blessing®-Technik praktiziert hast – auch wenn du nicht mit einer physischen Empfängerin üben konntest.

  • Du musst die 2020 Womb Blessing no-breath Technik gelesen und geübt haben, die Anleitungsdokumentation ist in den Moon Mother Login Bereichen verfügbar. Der Distant 1-to-1 Womb Blessing beinhaltet die 2020 Technik. Du kannst eine Übungsstunde mit einer Moon Mother Technique Trainerin buchen, wenn du dir die Technik nicht zutraust.

 

Nach dem Workshop

Nach dem Workshop wirst du dich ausruhen, essen und entspannen müssen, um deine Energien nach diesem intensiven Training wiederherzustellen.

Die Wiedergeburt wird einen Monat dauern, und in dieser Zeit ist es dir nicht erlaubt, einem Mitglied der Öffentlichkeit einen Distant 1-zu-1 Womb Blessing zu geben. Es wird von dir erwartet, dass du diese Zeit nutzt, um die Meditation und die Technik zu praktizieren – nicht nur um sie zu lernen, sondern um die Klärung und Integration zu erleichtern. Nutze die Mondlichtpfad-Techniken, die Selbstheilung und den Persönlichen Kessel-Energetisierer, um dich während des Monats zu unterstützen.

ZOOM:

 

Dieser Workshop findet online statt.

Stelle sicher, dass du es hast:
– die Zoom-Anwendung auf deinem Computer, Laptop oder Tablet installiert und ausgeführt…
– dass du Kopfhörer und eine Kamera im Einsatz hast.
– dass du einen Ort hast, an dem du nicht gestört wirst, sondern dich dem jeweiligen Workshop widmen kannst.

Distant 1-to-1 Womb Blessing® ‘fast-track’ training

For Moon Mothers at all levels

We are now at a time when the Moon Mothers of the world have grounded so much MotherLight and MotherSoul into the Earth Mother that we can now more easily connect with female energies in their higher realms. This facilitates Moon Mothers to create the energy pattern needed to send, through the presence of the Universal Mother, the Womb Blessing attunement to another woman who is not physically present.

But this Remote Practitioner workshop is more than just ‘sending the Womb Blessing at a distance’, it is the first step for Moon Mothers in opening up a new level of awareness and a new approach to working with energy by connecting to and working through the Universal Network. This a high vibrational process, and often restricted to women with many years of personal energy development. However, Miranda has structured the workshop initiation and technique so that every level of Moon Mother® can learn the same distant sending technique.

Adapted from Miranda’s own personal spiritual work and the Worldwide Womb Blessing®, you will learn a simple but powerful technique that will bring a new dimension to your Moon Mother work and to your life.

This is the first time Miranda has shared, outside of Teacher training, how she works.

‘Fast-track’ training

With the current world situation, there is an urgency to help all women – and many Moon Mothers have been very active in sending the Womb Healing, Symbol Healing etc. But now we are ready for a Distant 1-to-1 Womb Blessing and qualified Moon Mothers who are trained and authorised to be ‘Remote Practitioners’. To reflect this urgency, Miranda has created a reduced price ‘fast-track’ workshop that contains the core of the sending technique, background, and information, but without the breaks, social interaction and multiple practice sessions of a more expensive full-day workshop.

This means that this intense training is not suitable for inexperienced Moon Mothers or for those who need a gentler and slower approach to training with more time to process the energy within a workshop environment.

 

Workshop contents:

  • Background information on how the distant attunement works.

  • An initiation to activate the energy centres appropriate to your level of Moon Mother training and connect them to higher realms of Universal Womb Tree network to enable the sending of a distant attunement. Level 1 Moon Mothers will receive a higher realm Cauldron initiation, Level 2 Moon Mothers a Cauldron and Chalice initiation, and Level 3 Moon Mothers will receive a Cauldron, Chalice and Star initiation.

  • You will learn the connection meditation to use before the Womb Blessing meditation and the structure of a Distant Womb Blessing and timing.

  • Guidance through the technique for sending the Blessing at a distance and a practical with an empty chair.

  • Answers to practitioner questions.

After the workshop you will receive your qualification:

  • A 30+ page illustrated manual in English or in the language of the workshop.

  • A practitioner qualification certificate.

  • Listing on the Womb Blessing official website as a qualified Remote Practitioner.

 

Please note: This workshop is level-specific. If you take further Moon Mother training to the next higher level, you will need to repeat this workshop to receive the appropriate initiation and activation for your new level.

Recommendations

Miranda has a number of strong recommendations for students of all levels to help prepare them and their energies for this big change in connection and awareness.

It is recommended that students:

  • Have been active in sending the MotherLight and MotherSoul – sending in the Worldwide Womb Blessing, sending Distant Womb Healings and Symbol Healings, sending to the Online Virtual Healing Book.The more you have worked with the energy, the clearer you are as a channel and the more aware you are, and the more experienced you are in maintaining the focus required to work remotely.

  • Have taken last year’s Moonlit path one-day workshop. This workshop provides Moon Mothers of all levels with the tools needed to protect and maintain a strong energy field, something which will be important for Remote Practitioners. (You can always take the Moonlit Path workshop after the Remote Practitioner workshop).

Requirements:

  • Unless agreed in advance with Miranda, you must have had 3 months between your last Moon Mother initiation and the workshop.In that 3 months you need to have been practising the Womb Blessing technique – even if you have not been able to practise with a physical Receiver.

  • You need to have read and practised the 2020 Womb Blessing no-breath technique.Guidance documentation is available in the Moon Mother login areas. The Distant 1-to-1 Womb Blessing includes the 2020 technique. You may wish to book a practise session with a Moon Mother Technique Training if you are not confident in the technique.

 

After the workshop

After the workshop you will need to rest, eat, and relax to restore your energies after this intensive training.

Rebirth will last for one month, and in that time you are not allowed to give a Distant 1-2-1 Womb Blessing to a member of the public. You are expected to use this time to practise the meditation and the technique – not just to learn it, but to facilitate clearing and integration. Use the Moonlit Path techniques, the Self-Healing, and the Personal Cauldron Energiser to support you during the month.

ZOOM:

This workshop is Online. 

You have to make sure you have:
– the Zoom application installed and operational on your computer, laptop or tablet
– that you have headphones and a camera installed and operational
– that you have a place where you are not disturbed, but where you can dedicate yourself to the workshop in progress

Please check before the course that your Zoom is working.

Notiz: Die Begriffe Womb Blessing" & "Moon Mother" sind im Register eingetragen und werden daher mit dem ® Symbol gekennzeichnet. Zu Gunsten des Textflusses, verzichten wir auf dieser Webseite auf die Verwendung des Registerzeichens.

  • Instagram

Wir sind auf Instagram!

Willkommen auf unsereN Facebook & Instagram SeiteN! 

  • https://www.facebook.com/wombblessin
  • YouTube
  • Instagram

© 2021 Womb Blessing - Deutschland, Österreich & deutschsprachige Schweiz

Kontakt für weitere Informationen:

Nächstes

Weltweites

Womb Blessing®

mit Miranda Gray &

über 250.000 Frauen

aus über 180 Ländern in der Welt & über

6.500 Moon Mothers®

Sei dabei &

beschenke Dich selbst!

Jetzt anmelden!

> www.wombblessing.com

Hier findest Du Hilfe

bei der Anmeldung:

 > Anmelden Navi

  Womb Blessing  

 Erwachen Weiblicher Energie
 - d e u t s c h s p r a c h i g e r   R a u m -

®